Questo sito utilizza i cookie (anche di terze parti) per offrirti un'esperienza di navigazione migliore. Continuando la navigazione accetti l'impiego di cookie in accordo con la nostra policy.Per maggiori informazioni leggi qui.

ALLEGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Jedes Handelsverhaeltnis zwischen Tallone Sport und der Einkaeufer folgt diese Einkaufskonditionen:

Artikel 1: Anwendungen und Streitpunkte der Einkaufskonditionen

Jeder Einkaeufer muss die Einkaufskonditionen lesen und annehmen, die von der Firma Tallone Sport als "Verkaeufer" aufgelistet werden.

Artikel 2: Empfang der Bestellung

Der Empfang der Bestellung ist bestaetigt, wenn der Einkaeufer die Bestellungsanweisung der Firma Tallone Sport ausgefuellt, datiert und untergeschrieben hat. Diese Bestellungsanweisung enthaelt eine Synthese von allen verkauften Diensten und Produkten. Auf Grund der Verfuegbarkeit von den Sportartikeln darf der Verkaeufer Teil oder Gesamtbestellung liefern. Der Einkaeufer darf Teil oder Gesamtbestellung im Rahmen des Gesetzes zurueckgeben.

Artikel 3: Lieferzeit 

Die anzeigende Lieferzeit wird immer auf dem Voranschalg oder Bestellungsanweisung praezisiert. Der Verkaeufer darf die Ware parziell liefern. Die eventuelle Ueberwindung der Lieferungskondition darf nicht die Ursache fuer die Unterbrechung der Bezahlung oder die Ablehnung des Wareabholen. Der Verkaeufer kommt fuer keine Schaden auf. Wenn der Verkaeufer an den Finanzzustand des Einkaeufers Zweifel hat, wird keine Ware geliefert.

Artikel 4: die Lieferung - Gefahr und Uebertragung des Gefahrs

Auf Einkaeufersgefahr wird die Ware geliefert. Der Verkauefer muss jede Reklamation ueber den Warestand in 24 Stunden nach dem Empfang bekommen.

Artikel 5: Ruecksendung

Der Einkaeufer bezaehlt immer die Kosten fuer die Ruecksendung der Ware.

Artikel 6: mildernde Umstaende

Tallone Sport ist fuer die direkt-indirekten Betriebsprobleme verantwortlich. 

Artikel 7: Preise

Die Preise auf der Internetseite und allen anderen Veroeffentlichungen der Firma Tallone Sport sind Preisempfehlungen. Nur die geschriebenen Preise des Lieferauftrags gelten. Artikel 16 "Informationen auf der Internetseite" erlaeutert weitere detaillierte Geschaeftsregeln.

Artikel 8: Bezahlung

Man kann per Nachname, Ueberweisung, Scheck oder Kreditkarte bezahlen. Man kann nach einer Stundung fragen. Die Bezahlungen muessen die Fristen einhalten. Wenn der Einkaeufer innerhalb der Fristen nicht bezahlt, darf  Tallone Sport gerichtlich eingreifen. Bei der Unterschreibung der Bestellungauftrag muss der Einkaeufer 20% des Gesamtpreis per Scheck anzahlen, den Auftrag datieren und zurueckschicken. Die uebrige Zahlung muss bei der Lieferung oder in den geschriebenen Daten, auf dem Auftrag praezisiert, bezahlt werden. Wenn kein Datum genauer bestimmt ist, muss man in 15 Tagen bezahlen.

Artikel 9: Beduerfnis der Garantie

Der Verkaeufer fragt nach Bezahlungsgarantien auch vor der Unterschreibung der Bestellungauftrag.

Artikel 10: Eigentumsrecht 

Der Verkaeufer enthaelt das Eigentumsrecht der Ware bis zur Gesamtzahlung der Ware. Danach ist der Einkaeufer fuer die Ware verantwoertlich.

Artikel 11: Geschaeftsfuehrung

Der Einkaeufer ist fuer keine Geschaeftsfuehrung verantwoertlich. 

Artikel 12: Gebietsregeln

Die Verkaufsauftraege folgen das italienische oeffentliche Recht.

Artikel 13: Anfechtung

Jede Anfechtung folgt das oeffentliche italienische Recht des Verkaeufers. 

Artikel 14: Die ausgelieferte Ware

Falls die bestellte Ware nicht mehr verfuegbar ist, kann der Einkaeufer gleichwertige Ware bekommen, ohne den Preis zu veraendern. 

Artikel 15: Garatie "zufrieden oder rueckzahlbar" 

Wenn ein Sportartikel den Einkaeufer nicht befriedigt, kann man ihn in 10 Tagen fragen zu wechseln oder zurueckzuzahlen. Diese Garantie gilt nicht fuer die personalisierten Artikeln. 

Artikel 16: Informationen auf der Internetseite

Alle Informationen auf der Internetseite, Preise, Fotos, Texte, Bilder usw. haben einen Richtwert, mit Ausnahme von den Seiten ueber die Verkaufskonditione. Nur die Informationen auf dem Bestellungauftrag sind vertraglich. Alle Reproduktionsrechte sind verboten. Die Preise sind ausser MwSt. in Euro geschrieben. Keine Personalisierung ist im Preis inklusiv. Die Einwohner der EEC ohne Steuernummer bezahlen 22% MwSt, sonst nur das steuerpflichtiges Einkommen der Ware.

Artikel 17: Lieferkosten

Der Einkaeufer bezahlt die Lieferkosten. Die Lieferkosten haengen von der Ziel, dem Gewicht und dem Ausmass der Ware ab. Tallone Sport schreibt diese Kosten auf dem Bestellungauftrag.

Artikel 18: Muster

Die Mustersendung darf moeglich sein, nur wenn der Einkaeufer einen Scheck als Kaution schickt. Tallone Sport bezahlt die Lieferkosten der Muster, der Einkaeufer bezahlt die Ruecksendungskosten. Falls die Ware nicht zurueckkommt, wird Tallone Sport den Scheck einkassieren.

Artikel 19: Behandlung der persoenlichen Daten.

Tallone Sport enthaelt Datenbasis mit den persoenlichen Daten der Einkaeufern. Wenn die Personen oder Sportmannschaften nicht erscheinen moechten, sollen sie uns eine Email schreiben. Die Daten werden nicht ohne einleitende Ermaechtigug uebermitteln.